Aktivitäten der INSEL:




Alle Jahr wieder – ANDECHS

Ein Tag wie im Bilderbuch. Sonnenschein schon am Morgen, milde Tempera-
turen und kein Wind, da machte es einfach Spaß sich in der Natur zu bewegen.
Wir durften wieder an der Winterwanderung unseres Nachbarvereins Isarland
nach Andechs teilnehmen. Einige gingen die etwa 4,5 km von Herrsching aus,
andere den etwas weiteren, aber sehr schönen Weg, von Seefeld-Hechendorf. Zusammen machten wir dann im reservierten Ost-Stüberl Brotzeit. Es war auch genügend Zeit zum Ratschen und Neuigkeiten auszutauschen. Fröhlich und gut gelaunt machten sich alle auf den Heimweg.
Schee wars!

Text Roswitha, Bilder Gisela







Altomünster im Winter

Vom Bahnhof Kleinberghofen aus machten sich einige Insulaner auf nach Alto-
münster. Die Temperaturen waren kalt aber angenehm. Wer nicht die ca. 5 km
durch den Schnee gehen konnte oder wollte, fuhr mit der S-Bahn direkt nach
Altomünster. Dort trafen sich dann alle im Gasthaus zum gemeinsamen Mittag-
essen. Nach ausgiebiger Rast ging es zurück nach Kleinberghofen. Einige un-
entwegte nutzten den schönen Wintertag und spazierten auch wieder zu Fuß
zurück zum Ausgangspunkt.

Text Roswitha, Bild Antoon